PROJEKT VOGELWEIDESTRAßE

Abbildungen Projekt Vogelweidestraße - Einfahrt

Auf der Informationsveranstaltung (03.03.2016) wurden verschiedene Projektunterlagen vorgestellt.

Der Vergleich stellt die Einfahrt von der Petrarcastraße in die Vogelweidestraße dar. Oben die aktuelle Situation, unten wie sie laut Projekt vorgesehen ist: breiter Gehweg, Verkehrsinsel mit Bodenbepflanzung, kleinem Baum und Sitzbank.

Anmerkung: das Projekt  muss noch von der Baukommission begutachtet werden.

Unterlagen veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung der Stadtgemeinde Meran und von Ing. Sylvia Weger - Planteam.

...

Weiterlesen

Schließen

Abbildungen Projekt Vogelweidestraße - Ende

Auf der Informationsveranstaltung (03.03.2016) wurden verschiedene Projektunterlagen vorgestellt.

Der Vergleich stellt das Ende der Vogelweidestraße dar. Oben die aktuelle Situation, unten wie sie laut Projekt vorgesehen ist: breiter Gehweg auf gleicher Ebene wie die Fahrbahn, Pfosten (sogenannte Poller) und Randstein.

Anmerkung: das Projekt  muss noch von der Baukommission begutachtet werden.

Unterlagen veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung der Stadtgemeinde Meran und von Ing. Sylvia Weger - Planteam.

...

Weiterlesen

Schließen

Bürgerversammlung Projekt Vogelweidestraße - 03.03.2016

Am 3. März fand die Informationsveranstaltung zum Projekt statt, die vom Stadtviertelkomitee veranstaltet wurde. Es nahmen der Vizebürgermeister Andrea Rossi, die Mobilitätsstadträtin Madeleine Rohrer sowie die Projektantin Sylvia Weger teil. Nach einer Einführung über den Werdegang des Projekts, das seinerzeit vom damaligen Mobilitätsstadtrat Stefan Frötscher vorangetrieben worden war, erfolgte die Präsentation des aktuellen Projekts: Lagepläne, Detailzeichnungen und technische Informationen. Verschiedene Projektunterlagen lagen weiters zur Einsichtnahme auf und konnten mit den Referenten besprochen werden.

Den Wortmeldungen der Bürger wurde viel Raum gewidmet, sowohl direkt durch die Anwesenden als auch anhand einer Auflistung, die vom Stadtviertelkomitee zusammengetragen worden war. Während der Öffnung des Stadtviertelbüros (jeden Mittwoch) konnten Interessierte sich über das Projekt informieren und ihre Rückmeldung hinterlegen (Anmerkungen, Fragen). Diese wurden dann bei der Versammlung vom Stadtviertelpräsidenten Paul Zipperle vorgetragen.

Die Diskussion betraf folgende Punkte:

  • Breite des Gehbereichs;
  • die Fahrwege entlang der Vogelweidestraße, das Einbiegen bei den Hofzufahrten sowie im Kreuzungsbereich mit der Petrarcastraße;
  • das Kreuzen von Fahrzeugen an den Ausweichstellen;
  • das Ableiten des Regenwassers entlang der Straße;
  • die Funktionalität der Verkehrsinsel-Beete und das dortige Aufstellen von Sitzbänken;
  • die Parkregelung für Anrainer und Besucher, in Anbetracht des mit dem Verkehrsplan 2014 vorgesehenen Bluepark.

Weitere Informationen:

Im Stadtviertelbüro können Interessierte in die Projektunterlagen Einsicht nehmen. Aktuelle Informationen zum Projekt werden regelmäßig auf unserem Internetportal und in den Schaukästen des Stadtviertels veröffentlicht.

...

Weiterlesen

Schließen

Neugestaltung Vogelweidestraße

Eine der Maßnahmen des Verkehrplans 2009 ist die Neugestaltung der Vogelweidestraße als Wohnstraße. Das Projekt betrifft auch den Kreuzungsbereich mit der Petrarcastraße. Im Jahr 2014 wurde die Machbarkeitsstudie erarbeitet und anlässlich der jährlichen Bürgerversammlung des Stadtviertelkomitees vorgestellt.

Im Dezember 2015 hat der Gemeindeausschuss das Vorprojekt genehmigt und den Auftrag für das Einreichprojekt erteilt. Somit wurde ein weiterer Schritt für die Realisierung der Wohnstraße getan. Um die Anrainer über den aktuellen Stand des Projektes zu informieren und auch Raum für Fragen und Anregungen zu bieten, organisiert das Stadtviertelkomitee eine Bürgerversammlung.

Schwerpunkte der Oberflächengestaltung:
- Der bestehende Gehsteig wird entfernt und durch einen verbreiterten und mit Pfosten abgegrenzten Gehbereich ersetzt, der auf einer Ebene mit der Fahrbahn liegt.
- Geschwindigkeitsreduzierung durch Inseln/Beete mit Umlenkung der Fahrbahn.
- Autostellplätze sollen möglichst erhalten bleiben.
- Verbesserung des Kreuzungsbereichs und der Kurve in der Petrarcastraße.

...

Weiterlesen

Schließen

Copyright© 2016 Comitato di quartiere Wolkenstein